2nd-m-horizontal-blue-no-tagline

Wildtiererkennungs-Benachrichtigung für mehr Sicherheit im Verkehr

Am 21. April 2023 startete SmartwayZ.NL im Rahmen der Talking Traffic-Partnerschaft einen Test mit Wildtiererkennung entlang der N69.

Ziel des Projekts ist es, die Verkehrssicherheit zu erhöhen und die Zahl der Kollisionen mit kreuzenden Tieren zu verringern. Um dies zu erreichen, besteht der Ansatz darin, den Fahrern zusätzlich zu den bereits auf der Straße vorhandenen dynamischen Schildern Warnungen über die Waze-Navigations-App bereitzustellen. Bei erfolgreichem Test kann die Technologie auf weitere Standorte und Navigations-Apps ausgeweitet werden.

Benachrichtigungen im Auto

Der Test wird 3 bis 6 Monate dauern und teilweise unter Nutzung bestehender Technologien durchgeführt. Seit 2011 ist das Wildtiererkennungssystem von Prowild in der Lage, Tiere, die gerade die Straße überqueren, zu identifizieren und die Signalschilder neben der Straße zu aktivieren. Dadurch konnten bereits mehr als 1.600 Unfälle verhindert werden.

Mit diesem Test gehen wir noch einen Schritt weiter: Die Benachrichtigungen werden dem Fahrer im Fahrzeug über die Waze-Navigations-App übermittelt.

Die Benachrichtigung im Auto ersetzt nicht die Schilder am Straßenrand, sondern dient als zusätzliche Warnung, sodass Verkehrsteilnehmer schneller reagieren und ihre Geschwindigkeit anpassen können. Dies baut auf der Technologie auf, die bereits in Anwendungen wie Reifendruckkontrollsystemen für den Güterverkehr eingesetzt wird.

Von der Erkennung bis zum Telefon

Während des Tests wird die gesamte erforderliche Talking Traffic Nachrichtenkette getestet. Sobald ein Sensor herannahende Wildtiere erkennt, wird eine Benachrichtigung an die Signalschilder entlang der Straße gesendet.

Gleichzeitig wird auch eine Nachricht an die Fahrer-Apps in der Umgebung gesendet. Diese Nachricht durch die von Monotch entwickelte Plattform übertragen. Die App zeigt dann eine Warnmeldung für kreuzende Wildtiere an.

Diese Verbindung wird über verschiedene Parteien hergestellt. Bei diesem Projekt arbeitet SmartwayZ.NL mit Monotch, Prowild, MAPtm, Yunex Traffic, Tripservice, der Provinz Nordbrabant und Royal HaskoningDHV zusammen.

Related Posts

Move in the city

Join us in the vibrant city of Hasselt on March 19 for an unforgettable day at the FTI (Flanders Technology & Innovation) festival. Our visionary

Read More »

Explore recent projects

Get Started With Monotch Today

Smart Mobility Platforms for you