image2vector

Dashboards und KPIs in TLEX I2V

Mitte letzten Jahres wurde die Speicherung von Metadaten für die TLEX I2V-Plattform weiter ausgebaut, um den Erwartungen unserer Kunden noch besser entsprechen zu können.

Anschließend haben wir im ersten Halbjahr 2020 die Plattform mit Dashboarding-Funktionalität und automatisiertem KPI-Monitoring ausgestattet. Dies ermöglicht die übersichtliche und integrierte Darstellung der Daten im Nutzerportal.

Abbildung 1 TLEX I2V Dashboard-Beispiel – Datenmenge

Erkenntnisse aus TLEX-Dashboards

Bei der Verwendung von TLEX bieten die Dashboards folgende Einblicke:

  • Zentrale Homepage mit offenen „Datenproblemen“;
  • Gesamtstatus der verbundenen Objekte;
  • Status der Verbindung zu den verbundenen Objekten;
  • Umfang des Datenaustausches;
  • Kontinuität/Verfügbarkeit der Daten;
  • Qualität des Datenaustauschs;
  • Latenz der Datenflüsse.

TLEX I2V Platform wurde auch um Warnfunktionen erweitert. Es ist jetzt möglich, Warnungen für alle KPIs festzulegen. Je nach Einstellung erhält der Nutzer periodisch (z. B. täglich) eine Liste mit aktuellen Abweichungen von eingestellten Grenzwerten.

Monotch-Partner haben auch die Möglichkeit, zusätzliche Dashboards zu definieren. Dank des „Single Sign-on“-Layers können Partner zudem zusätzliche Daten und Analysen im Nutzerportal zugänglich machen.

Abbildung 2 TLEX I2V Dashboard-Beispiel – Verbindungsstatus

Related Posts

Recente use cases

Start vandaag met Monotch!

Smart Mobility Platforms voor jou