AMPELOPTIMIERUNG

Optimierte Ampelkreuzungen anhand von Fahrzeugpositionsdaten

Um zu gewährleisten, dass Fahrzeuggruppen Kreuzungen auf die effizienteste, nachhaltigste und sicherste Weise passieren, werden Optimierungsalgorithmen verwendet, um die optimalen Signalzustände einer Kreuzung unter Verwendung eines vordefinierten Satzes von KPIs sowie den Fahrzeugpositionsdaten zu berechnen.

Die robuste Open-Ecosystem-Lösung von Monotch trägt dazu bei, unnötige Wartezeiten an roten Ampeln zu verkürzen und hilft jedem, sein Ziel schneller als zuvor zu erreichen!

So funktioniert die Ampeloptimierung

Wenn Sie sich einer signalisierten Kreuzung nähern, sendet die OBU/APP eines Fahrzeugs Positionsdaten an seine Serviceplattform und leitet diese dann an die TLEX-Plattformweiter. Die TLEX-Plattform wiederum leitet diese Daten an die Ampelsteuerung (TLC) weiter. Der integrierte Optimierungsalgorithmus des TLC verwendet dann die Positionsdaten und einen vordefinierten Satz von KPIs (die von der Straßenbehörde festgelegt wurden), um den Signalzustandsplan zu berechnen und gegebenenfalls zu ändern, damit ein optimaler Verkehrsfluss über die Kreuzung ermöglicht wird

Bewährte Vorteile

Zu den nachgewiesenen Vorteilen dieses Anwendungsfalls gehören:

  • Die verbesserte Kreuzungseffizienz über mehrere aufeinanderfolgende Kreuzungen
  • Verringerung der Wartezeiten
  • Reduzierte Emissionen

Positiver Einfluss auf die Reisezeit

Folgende positiven Auswirkungen dieses Anwendungsfalls konnten für Signalgruppen beobachtet werden, die von einer Hauptstraße zur anderen führen:

  • Bei 32 % dieser Signalgruppen nahm die durchschnittliche Anzahl der verlorenen Fahrzeugstunden (VVU) ab, während die VVU bei 21 % zunahm;
  • Bei 43 % der Signalgruppen nahm die durchschnittliche Fahrzeit über die Kreuzungen ab, während die Fahrzeit bei 17 % zunahm;
  • Die Zahl der Fahrzeuge, die unnötig warten mussten, ist in 70 % der Signalgruppen deutlich gesunken und nur in 17 % der Signalgruppen gestiegen;
  • Die durchschnittliche Gesamtzeit, die Fahrzeuge unnötig warten mussten, hat sich in 49 % der Fälle verringert, während sie in 34 % der Fälle zugenommen hat.

Implementations​

Beginnen Sie noch heute mit Monotch

Ihre Mobilitätsplattformen