Logo

Monotch wird 5GAA-Mitglied

Monotch gibt heute seine Mitgliedschaft in 5GAA bekannt – einer globalen, branchenübergreifenden Organisation von Unternehmen aus der Automobil-, Technologie- und Telekommunikationsbranche, die zusammenarbeiten, um End-to-End-Lösungen für zukünftige Mobilitäts- und Transportdienste zu entwickeln.

Ein 5G-Netz zu haben, ist ein enormer Vorteil für moderne Gesellschaften, insbesondere im Hinblick auf die Digitalisierung der Mobilität. Daher ist die Mitgliedschaft von Monotch in der 5GAA nur natürlich.

Mobilitätsökosystem verbunden

Die Mission der 5G Automotive Association ist es, eine Brücke zwischen der Automobil- und der Telekommunikationsbranche zu schlagen, um den Bedürfnissen der Gesellschaft nach vernetzter Mobilität gerecht zu werden und einen integrativen Zugang zu intelligenteren, sichereren und umweltverträglicheren Diensten und Lösungen zu schaffen, die in ein intelligentes Mobilitäts- und Verkehrsmanagement integriert sind.

Monotch hat mit seiner C-ITS-Plattform bereits einen Teil der Lösung entwickelt. Die Daten-Aggregationsplattform TLEX bringt alle Akteure im Mobilitätsökosystem zusammen. Die Nutzung von 5G in Kombination mit TLEX® macht den Mobilitätsdatenaustausch noch zuverlässiger.

Bewährte C-ITS-Technologie

Derzeit realisiert Monotch umfangreiche C-ITS-Anwendungsfälle basierend auf 4G-Mobilfunknetzen in den Niederlanden, Belgien, Finnland, Schweden und Norwegen. Diese Erfahrungen liefern einen wesentlichen Beitrag zu den 5GAA-Bemühungen und bringen Projekte von der Technologie bis zur Bereitstellung.

Darüber hinaus ermöglicht die Zusammenarbeit mit OEMs und Mobilfunknetzbetreibern in der 5GAA-Community Monotch, seine Fähigkeit zur Lösung der C-ITS-bezogenen Herausforderungen im Mobilitätsökosystem zu verbessern.

Related Posts

Unsere Projekte

Beginnen Sie noch heute mit Monotch

Ihre Mobilitätsplattformen